Reservierungen

content anchor

Gesundheit

 

Kur „Verdauungswege“


Die wohltuenden Auswirkungen der Kur „Verdauungswege“ sind hauptsächlich auf den besonderen Mineralgehalt des Thermalwassers von Mondorf zurückzuführen, insbesondere unterstützen sie:

  • eine Verbesserung der Verdauung
  • eine Regulierung der Verdauung
  • die Verminderung oder ein Eindämmen von entzündlichen Erkrankungen

Die Thermalkur „Verdauungswege“ ist vor allem angezeigt bei Erkrankungen der Leber und der Gallenwege. Einige funktionelle Kolopathien, wie chronische Kolitis mit Verstopfung, finden hier eine effiziente Behandlung.

 

Hauptanwendungsgebiete der Kur „Verdauungswege“ sind chronische Verstopfungen, chronische Gastritis, Gallensteine, Folgen einer Cholezystektomie, chronische Cholezystite, Folgen einer Hepatitis, spastische Colitis, Gicht, Nierensteine, Hyperlipoproteinämie.

 

Das Kurprogramm beinhaltet Anwendungen mit folgendne Effekten :

  • Beruhigend: Trinkkur, Bäder, Kompressen, Duschen, Sophrologie
  • Stimulierend: regionale Massagen, Darmdrainage

 

Gut zu wissen

Nach Empfehlung durch Ihren Hausarzt, vereinbaren Sie einen Termin mit einem Kurarzt vom Domaine Thermal bezüglich der Verschreibung Ihrer Kur. Nach Zustimmung der Caisse Nationale de Santé, werden die Kosten zu 80 % übernommen.

 

Auskunft

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Gesundheitsfachpersonal zur Verfügung unter der (+352) 23 666-800 oder domaine [at] mondorf [dot] lu

 domaine [at] mondorf [dot] lu

 

Unsere Lieblingsprodukte

Kraxenofen 

Eliminez-les toxines et les tensions du quotidien

Massage

Relaxez votre corps et votre esprit avec un de nos massages